Elizabeta Jenko

Institut für Slawistik
Mitglied Betriebsrat für das wissenschaftliche Universitätspersonal
Mitglied Senat

Ich stelle erfreut fest, dass ich schon nachhaltig gelebt habe, als das Wort noch nicht in aller Munde war. Es geht mir um sorgsamen und klimafreundlichen Umgang mit allen Ressourcen dieser Welt. Betreffend des bereits merkbaren Klimawandels gilt das für Rohstoffe aus der Natur (Boden, Wasser, Land etc.), für das zwischenmenschliche Klima sind geistige, politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit, Partizipation und Gleichbehandlung, physische und psychische Gesundheit, guter Ausgleich von Arbeits- und Freizeit, ein positives soziales Umfeld etc. von allergrößter Bedeutung.

Foto von Elizabeta Jenko